Microdermabrasion Zuhause – Erfahrung| Vergleich | Empfehlung

Microdermabrasion Zuhause

…ausführliche Erfahrungsberichte und Empfehlungen




Microdermabrasion Zuhause – welche Geräte sind dafür geeignet ?

– ausführliche Erfahrungsberichte –

Ist Microdermabrasion Zuhause, so wie bei deiner Kosmetikerin, mit geringem finanziellem Einsatz möglich ? Seit es die kleinen Microdermabrasion-Geräte für Zuhause gibt ja…

Hier möchte ich dir deine Fragen rund um diese Art von Hautbehandlung beantworten und die kleinen Helferlein vorstellen.

Bei der Microdermabrasion werden die oberen Hautschichten mithilfe feinster Kristalle oder Diamantbeschichtungen abgetragen und mit Vakuum abgesaugt.

Dadurch erreicht man eine effektive und schonende Tiefenreinigung der Haut.

Dieses führt dazu, dass sich deine Haut elastischer und frischer anfühlt, Falten und Poren werden minimiert, Narben (Aknenarben) und Altersflecken werden kleiner und können, wenn sie nicht allzu tief sind, sogar eliminiert werden.

Die hauteigene Kollagen-Produktion wird angeregt, neue Hautzellen werden gebildet.

Gleichzeitig ist deine Haut aufnahmefähiger für Pflegeprodukte, die werden regelrecht aufgesogen.

Mit den neuen Microdermabrasion Geräte für Zuhause lässt sich das auch einfach und erschwinglich daheim durchführen.

Der nachfolgende Microdermabrasion Geräte Erfahrungsbericht zeigt dir welche Geräte am besten dafür geeignet sind.

Beurer FC 100 Mikrodermabrasionsgerät – für die Microdermabrasion Zuhause

Microdermabrasion Zuhause - Beurer FC 100Das Gerät wird in einem aufklappbaren Behälter geliefert, das Zubehör (inklusive Make-Up Spiegel) ist somit immer schön aufgeräumt. Insgesamt werden drei Microdermabrasion-Aufsätze geliefert, die für verschiedene Behandlungen geeignet sind. Die Aufsätze haben eine Saphirbeschichtung mit verschiedenen Körnungen (fein und grob).

Das Beurer FC 100 Microdermabrasiongerät verfügt über folgende mitgelieferte saphirbeschichtete Aufsätze:

  • rauer Aufsatz mit grober Saphirbeschichtung geeignet für die Problemhaut zur intensiven Behandlung
  • großer Aufsatz mit feiner Saphirbeschichtung geeignet für große und sensible Flächen
  • Präzisionsaufsatz mit feiner Saphirbeschichtung geeignet für kleine Flächen zur punktgenauen Behandlung (z.B. Nasenbereich)

Neben den Aufsätzen werden die notwendigen Ersatzfilter geliefert (20 Stück). Die Ersatzfilter sind für die Aufnahme der abgetragenen Hautpartikeln geeignet.

Die praktische Größe macht dieses Gerät auch urlaubstauglich und es kann problemlos mitgenommen werden.

Die Behandlung mit dem Gerät soll laut Hersteller zweimal wöchentlich erfolgen. Wer eine sensible Haut hat, sollte die Behandlung auf höchstens einmal die Woche einschränken, das reicht vollkommen aus. Die Haut braucht unbedingt auch Zeit sich zu regenerieren (mindestens 2-3 Tage).

Die Behandlung an sich ist recht einfach, nach der Auswahl des passenden Aufsatzes kann man gleich loslegen und die betroffenen Hautpartien (am besten die ganze Gesichtshaut) bearbeiten. Wichtig dabei ist, dass die Haut vorher gründlich gereinigt (z.B. mit dem Ellegene Konjac-Schwamm) worden ist und frei von z.B. MakeUp Resten ist. Genauso wichtig ist auch die Nachbehandlung. Nach der Behandlung solltest du die Haut mit Feuchtigkeitscreme ( z.B. Nivea Creme Care Intensive oder mit einer Regenerationscreme (z.B. die Apeiron Regenerationscreme) eincremen. Auch sollte eine gute Sonnenmilch LSF 50 ganzjährig zur täglichen Morgenpflege gehören (wie z.B. Cellucur dry Touch Sun Spray SPF 50+).

Ich kann dir auf jeden Fall empfehlen, als Erstes die Behandlung an einer kleinen Hautpartie vorzunehmen (vielleicht mit dem feinen Aufsatz) um zu sehen wie deine Haut darauf reagiert und erst dann wenn alles in Ordnung ist das ganze Gesicht behandeln.

Durch die Behandlung bekommt die Haut einen richtigen Regenerationsschub, fühlt sich weicher an, die Poren werden feiner, wirkt frischer, Aknenarben verschwinden (je nach Tiefe) oder sind nicht mehr so sehr sichtbar, Altersflecken und Falten werden weniger. Etwas unangenehm ist das Kribbeln danach, doch das vergeht ganz schnell wieder.

Produktmerkmale:

Fazit – Microdermabrasion Zuhause – Beurer FC 100:

Die Haut wird durch die Behandlung mit diesem Gerät von unnötigem Ballast befreit und fühlt sich jünger, frischer und straffer an. Aknenarben, Altersflecken, Falten werden minimiert, ja sogar komplett weggezaubert (je nach Tiefe).

Die Behandlung mit dem Beurer FC 100 Mikrodermabrasionsgerät dauert nur ca. 10 Minuten, die Anwendung ist kinderleicht und geht leicht von der Hand.

Die handliche Größe und das mitgelieferte Zubehör inklusive MakeUp-Spiegel machen das Gerät zum unverzichtbaren Begleiter, sogar im Urlaub. Die Investition mit ca. 120,00 Euro hält sich in Grenzen, das Einzige was nachgekauft werden muss (die Aufsätze+Ersatzfilter) ist nicht teuer. Das Beurer FC 100 Mikrodermabrasionsgerät kann ich jedem empfehlen, der bei wenig Zeiteinsatz ein gutes Ergebnis erzielen möchte.

Hilfreiche Informationen zu Beurer FC 100 Microdermabrasion Gerät: 

Beurer Mikrodermabrasionsgerät FC 100

Beurer Mikrodermabrasionsgerät FC 100

  • für das professionelle Peeling der Gesichtshaut zu Hause
  • mit 2-fach Wirkung für ein ebenmäßigeres und jüngerwirkendes Hautbild
  • revitalisierendes Peeling entfernt sanft überschüssige Hautpartikel
  • aktivierende Unterdruckmassage fördert die Durchblutung und stimuliert die Zellerneuerung
  • 3 hochwertige Aufsätze mit Saphirbeschichtung für sanftes und effektives Peeling; 5 Intensitätsstufen zur individuellen Anpassung

PMD Personal Microderm – für die Microdermabrasion Zuhause

PMD Dermabrasion GerätDas PMD Personal Microderm Gerät für die Microdermabrasion Zuhause nutzt die gleiche schonende Schleiftechnologie der Haut um abgestorbene Hautpartikel abzutragen und anschließend abzusaugen. Es reinigt die oberen Hautschichten und stimuliert die hauteigene Regeneration.

Dieses Gerät für die Microdermabrasion Zuhause hat einen größeren Lieferumfang, so werden nicht nur 3 Paar Gesichtsscheiben sondern auch 3 Paar größere Körperscheiben mit verschiedenen Körnungen mitgeliefert:

  • weiße Scheiben für äußerst sensible Haut (oder zum erstmaligen Testen)
  • blaue Aufsätze für die empfindliche Haut
  • grüne Aufsätze für die normale Haut
  • rote Aufsätze für das sehr intensive Peeling der Haut
Anwendung:

Wie bei allen Microdermabrasion-Geräten sollte die Haut vor der Anwendung gründlich gereinigt werden um Kosmetikreste zu entfernen (z.B. mit dem Ellegene Konjac-Schwamm). Die Haut muss sauber und trocken sein.

Nach der Reinigung wählst du dann den passenden Aufsatz (erstmal vielleicht die weiße Scheibe zum Austesten) und schon kannst du loslegen. Ein großer Vorteil ist bei diesem Gerät der mitgelieferte, wiederverwendbare Filter für die abgeschliffenen Hautpartikeln. So entfällt das Nachkaufen von Ersatzfiltern.

Die Behandlungsintensität lässt sich durch zwei einstellbare Geschwindigkeitsstufen regeln. Für den Anfang kannst du mit der niedrigen Stufe anfangen und danach kannst du dich steigern.

Bereits nach ein Paar Wochen merkst du dann, dass sich deine Haut positiv verändert, frischer, glatter und jünger wirkt. Außerdem kann die Haut deine Pflegemittel besser aufnehmen, sie saugt die Cremes förmlich auf.

Nach der Dermabrasion muss sich die Haut regenerieren. PMD bietet hierfür eine passende Feuchtigkeitscreme. Die Creme ist mir persönlich zu teuer deswegen kann ich dir auch die Feuchtigkeitscreme von La Mer empfehlen, die ist vollkommen ausreichend.

Auch sollte eine gute Sonnenmilch LSF 50 ganzjährig zur täglichen Morgenpflege gehören (wie z.B. Cellucur dry Touch Sun Spray SPF 50+).

Die Aufsätze schleifen sich ab und müssen nachgekauft werden. Wie oft, hängt natürlich von der Häufigkeit deiner Anwendungen.

Fazit – Microdermabrasion Zuhause – PMD

Ein gutes Gerät mit viel Zubehör, auch mit großen Körperscheiben (nicht nur fürs Gesicht) und Dauerfilter für die abgesaugten Hautpartikel. Ob du nun eine Microdermabrasion-Behandlung in einem kosmetischen Studio oder bei dir zu Hause mit deinem persönlichem Microderm Gerät vornimmst, das Prinzip, das dahinter steckt, ist das gleiche. Durch das Abtragen von abgestorbenen Hornzellen erhält die Haut ein Signal zur schnelleren Regeneration. Eine Behandlung im kosmetischen Studio ist aber mit der Zeit teuerer da du mit einer einzigen Anwendung eigentlich nichts erreichst und immerwieder Geld ausgeben musst.

Einziger Nachteil: das Gerät hat leider keine Aufbewahrungsmöglichkeit (Tasche/Box) und so liegt das Ganze in der Schublade verstreut…

PMD Personal Microderm Microdermabrasion

PMD Personal Microderm Microdermabrasion

  • PMD Personal Microderm Microdermabrasion
  • trägt die abgestorbenen Zellen von der ersten Hautschicht ab
  • animiert die Haut zur Zellerneuerung
  • Pflegecremes können effektiver aufgenommen werden
  • angenehmes samtenes Hautgefühl

SILK’N REVIT – Microdermabrasion – für die Microdermabrasion Zuhause

Silk´n ReVit Dermabrasion

Das Silk’n ReVit Mikrodermabrasionsgerät ist von der Arbeitsweise gleichzusetzen mit den anderen Geräten. Ein großer Unterschied sind die 3 verschiedenen Aufsätze. Sie sind mit Diamantbeschichtung und wiederverwendbar. Das heißt sie müssen nicht teuer nachgekauft werden. Ansonsten funktioniert dieses Gerät nach dem selben Prinzip.

Das Gerät für die Microdermabrasion Zuhause arbeitet mit zwei Mechanismen:

  • Peeling: die oberste Hautschicht wird durch das Abschleifen mit den Diamantaufsätzen entfernt, die darunter liegende vitale Hautschicht wird freigelegt
  • Vakuum Absaugung: die abgeschliffenen Hautpartikel werden abgesaugt, die Haut wird zur Erneuerung angeregt

Der auswechselbare Filter fängt die abgeschliffenen Hautpartikel ab und sollte regelmäßig ausgetauscht werden sobald die Saugwirkung nachlässt. Ein Päckchen Auswechselfilter ist im Lieferumfang dabei.

Es werden 3 Aufsätze mit Diamantbeschichtung geliefert:

  • feiner Aufsatz mit feiner Körnung für die kleineren Bereiche rund um die Nase oder das Auge
  • Aufsatz mit mittleren Körnung für den ersten Einsatz oder für empfindliche Haut
  • grober Aufsatz mit grober Körnung für ein intensives Peeling

Als Erstes sollst du für eine saubere und trockene Haut sorgen. Gute Erfahrungen habe ich mit dem Ellegene Konjac-Schwamm gemacht. Nach der Reinigung wählst du den passenden Aufsatz (grob/fein), am Anfang würde ich lieber den feinen Aufsatz verwenden und schon kannst du loslegen.

Das beste Ergebnis erzielt man mit einer Behandlungsdauer von ca 5-10 Minuten alle 3-4 Tage.

Die Haut muss sich nach jeder Behandlung für ein Paar Tage regenerieren und sollte mit einer Feuchtigkeitscreme geschützt werden.

Auch sollte eine gute Sonnenmilch LSF 50 ganzjährig zur täglichen Morgenpflege gehören (wie z.B. Cellucur dry Touch Sun Spray SPF 50+ ).

Fazit – Microdermabrasion Zuhause – Silk´n ReVit

Das günstigste Gerät das ich gefunden habe. Der Lieferumfang ist überschaubar (3 Aufsätze und 30 Auswechselfilter) jedoch ausreichend. Preis/Leistung ist ok, ich vermisse auch hier eine Aufbewahrungsmöglichkeit in Form einer Tasche oder Box.

Ein riesen Vorteil ist , dass man die Aufsätze nicht mehr nachkaufen muss. Die sind mit Diamantbeschichtung und können wiederverwendet werden. Lediglich die Auswechselfilter müssen nachgekauft werden, sind aber preisgünstig erhältlich.

Mit diesem Gerät kannst du tatsächlich Zeit und Geld sparen. Die Diamantaufsätze sind kristallfrei und können die Haut nicht verletzen. Die Poren verfeinern sich schon nach ein Paar Anwendungen, Hautunreinheiten werden gelindert, die Haut wirkt frischer und glatter.

Silk'n ReVit Set - Diamant-Peeling-Aufsätze

Silk'n ReVit Set - Diamant-Peeling-Aufsätze

  • Der Silk’n ReVit ist ein neues und kraftvolles Mikrodermabrasionsgerät das Ihre Haut erneuert. Die Mikrodermabrasion wird schon viele Jahre mit großem Erfolg in Hautpflegeinstituten angewendet und ist mit dem ReVit nun auch für die Anwendung zu Hause verfügbar.
  • Ultra-kraftvolles Mikrodermabrasionsgerät für den Heimgebrauch! Zur Verbesserung der Hautstruktur und Hautelastizität!
  • Erneuert Ihre Haut in wenigen Minuten! Für jeden Hauttyp geeignet! Für Männer und Frauen!

Disclaimer
* Preisangaben
Alle hier im Preisvergleich enthaltenen Artikel werden durch Webservices
bzw. Online-Schnittstellen unserer Partnerunternehmen bereitgestellt. Es ist
möglich, dass angegebene Preis- bzw. Versandkosten seit der letzten
Aktualisierung gestiegen sind. Maßgeblich für den Verkauf im angegebenen
Shop sind nicht die hier angezeigten Preise und Versandkosten, sondern
die zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Anbieters (Verkäufers)
angegebenen Preise und Versandkosten.
* Versandkosten
Die auf dieser Webseite angezeigten Versandkosten entsprechen den
Informationen, welche durch einen berechtigten Vertreter
(Webservices/Online-Schnittstellen) des jeweiligen Shopinhabers an uns
übermittelt werden. Erhalten wir keine Informationen über die Höhe und die
Bedingungen des Versandes, zeigen wir hierzu keine Informationen an.
Genaue Informationen müssen in jedem Fall durch den Kunden auf dem
Internetangebot des Shopinhabers/Verkäufers in Erfahrung gebracht  werden.
* Amazon.de Versandkosten
Amazon liefert in der Regel ab einem Bestellwert von 30,00 EUR versandkostenfrei.
Bei Marketplace Artikeln und gebrauchten Artikeln kommen mindestens 3,00 Euro
Versandkosten hinzu. Es können Ausnahmen existieren. Alle Angaben innerhalb
dieses Preisvergleichs sind ohne Gewähr.
Alle genanten Preise und Versandkosten beinhalten die gesetzliche
Mehrwertsteuer (Mwst. inkl.).
Marken und Produktnamen sind Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.